Weggeworfene Zigarettenkippen auf Wegen oder in Grünanlagen sind nicht nur ein ständiges Ärgernis, sondern belasten auch die Umwelt und sind obendrein noch aufwändig zu entsorgen.

Daher haben wir in der Bezirksversammlung beantragt, dass dieses sogenannte „Littering“ nicht mehr als gering­fügige Ordnungswidrigkeit nach § 56 des OWiG beurteilt, sondern als Ordnungs­widrigkeit mit einem Bußgeld geahndet wird. Das durchschnittlich zu erhebende Bußgeld im Sinne des pflichtgemäßen Ermessens für das Wegwerfen von Zigaretten sollte sich dabei auf mindestens 90 Euro belaufen.

Über dieses Thema wurde anschließend intensiv in der Presse berichtet, wie hier in der Hamburger Morgenpost, im Hamburg Journal oder im Hamburger Abendblatt.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel
Geschäftsstelle
Lappenbergsallee 34
20257 Hamburg

© 2022 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.
© 2022 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.