Filter by Kategorien
Arbeit
Bauen
Bildung
Digitalisierung
Integration
Kinder und Jugendliche
Kultur
Mobilität
Senioren
Soziales
Sport
Stadtentwicklung
Umwelt
Wirtschaft
Wohnen

Home

Nachhaltig und lebenswert gestalten.

Ihre CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel

Rüdiger Kuhn · Fraktionsvorsitzender

Liebe Eimsbüttelerinnen
und Eimsbütteler,

im Mai 2019 hat die CDU mit 16,3 % neun Mandate in der Bezirksversammlung Eimsbüttel erringen können. In den letzten zwei Jahren konnten in einer Koalition mit den Grünen viele gute und gemeinsam erarbeitete Projekte erarbeitet, auf den Weg gebracht und umgesetzt werden.

Koalitionen bedeuten für beide Seiten Kompromisse. Offenbar war diese Bereitschaft unseres Ex-Koalitionspartners nicht mehr vorhanden, sodass diese das Bündnis ohne Vorwarnung aufkündigten.

So unverständlich dieses Verhalten erscheint, bietet es uns doch auch die Möglichkeit, eigene Themen zu präsentieren und durchzusetzen, die bislang mit den Grünen nicht möglich waren.

Wir bleiben ein verlässlicher Partner für unsere Wählerinnen und Wähler in Eimsbüttel und hoffen, dass jede Menge neue dazu kommen. Künftig wechselnde Mehrheiten bieten genau diese Möglichkeit, unsere und Ihre guten Ideen mit der Mehrheit der Bezirksversammlung durchzusetzen.

Hier werden wir weiterhin engagiert daran arbeiten, den ganzen Bezirk jeden Tag ein Stück besser zu machen.

Sprechen Sie uns weiterhin an und fordern uns heraus!

Rüdiger Kühn Fraktionsvorsitzender
Rüdiger Kuhn · Fraktionsvorsitzender

Liebe Eimsbüttelerinnen und Eimsbütteler,

im Mai 2019 hat die CDU mit 16,3 % neun Man­date in der Bezirks­ver­sammlung Eimsbüttel erringen können. In den letzten zwei Jahren konnten in einer Koalition mit den Grünen viele gute und gemein­sam erarbeitete Pro­jekte erarbeitet, auf den Weg gebracht und umgesetzt werden.

Koalitionen bedeuten für beide Seiten Kom­pro­misse. Offen­bar war diese Bereit­schaft unseres Ex-Koalitions­partners nicht mehr vor­handen, sodass diese das Bündnis ohne Vor­warnung auf­kündigten.

So un­ver­ständ­lich dieses Ver­halten erscheint, bietet es uns doch auch die Mög­lich­keit, eigene Themen zu präsentieren und durch­zusetzen, die bislang mit den Grünen nicht möglich waren.

Wir bleiben ein verlässlicher Partner für unsere Wählerinnen und Wähler in Eimsbüttel und hoffen, dass jede Menge neue dazu kommen. Künftig wechselnde Mehr­heiten bieten genau diese Möglichkeit, unsere und Ihre guten Ideen mit der Mehrheit der Bezirks­ver­sammlung durch­zu­setzen.

Hier werden wir weiterhin enga­giert daran arbeiten, den ganzen Be­zirk jeden Tag ein Stück besser zu machen.

Sprechen Sie uns weiterhin an und fordern uns heraus!

Neuigkeiten aus dem Bezirk Eimsbüttel

CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Aufenthaltsqualität in der Fruchtallee verbessern

Die Fruchtallee zwischen Emilienstraße und Heußweg steht etwas im Schatten der Bereiche um die Osterstraße oder der Lappenbergsallee. Leider sind die öffentlichen Flächen dieses Abschnittes auch in einem sehr verbesserungswürdigen Zustand: Viele Bereiche sind großflächig versiegelt, Grünbereiche und Baumscheiben teilweise verwahrlost, der Belag der Straßennebenflächen oft uneben, Abstellmöglichkeiten für

Weiterlesen »
Andreas Stonus, CDU Lokstedt, Niendorf. Schnelsen
CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Immer noch kein Gesamtverkehrskonzept für Schnelsen

Der Stadtteil Schnelsen wird in den nächsten Jahren durch die aktuell in Planung oder bereits umgesetzten Baumaßnahmen im Gebiet rund um die Bereiche Flagentwiet/Kulemannstieg enorme Veränderungen vor allem im verkehrlichen Bereich erfahren. Bekannt sind hier bisher die Campus-Schule

Weiterlesen »
CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Versöhnung von Fußgängern, Fahrrad und Auto – Diskussionsveranstaltung der CDU-Fraktion am 18. November

Unter dem kreativen Decknamen „Parken umsortieren“ sollen in der Mansteinstraße, in der Sillemstraße und im Eppendorfer Weg viele Parkplätze wegfallen. Unter anderem soll das Schrägparken verschwinden. Begründet wird dieses grüne Wunschprojekt mit angeblich notwendigen Verbesserungen für Fußgänger und Radfahrer.   Wir als CDU-Bezirksfraktion kritisieren

Weiterlesen »
CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Wir fordern eine Neuplanung der Umgestaltung des Eingangsbereiches der Schule Frohmestraße

In der Grundschule Frohmestraße finden momentan umfangreiche Bauarbeiten zur Erweiterung statt. Geplant ist auch eine Verlegung des Eingangsbereiches(Haupteingang) der Schule in den Stichweg zwischen Frohmestraße und der Schiffzimmerersiedlung. Dort befindet sich zurzeit ein kleines Tor als Nebeneingang gegenüber der Sportanlage. „Der geplante

Weiterlesen »
CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Sondermittel für die Geschichte der Grindelhochbahn

Mit der Unterstützung von Sondermitteln, für die sich unsere Bezirksabgeordnete Jutta Höflich und die Kerngebietsfraktion eingesetzt haben, ist im August das Buch „Grindelhochbahn. Radsport und Gesellschaft in Hamburg 1885-1906″ von Lars Amenda erschienen. Das Werk über die „Rennbahn am

Weiterlesen »
CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Aufenthaltsqualität in der Fruchtallee verbessern

Die Fruchtallee zwischen Emilienstraße und Heußweg steht etwas im Schatten der Bereiche um die Osterstraße oder der Lappenbergsallee. Leider sind die öffentlichen Flächen dieses Abschnittes auch in einem sehr verbesserungswürdigen Zustand: Viele Bereiche sind großflächig versiegelt, Grünbereiche und Baumscheiben teilweise verwahrlost, der Belag der Straßennebenflächen oft uneben, Abstellmöglichkeiten für

Weiterlesen »
Andreas Stonus, CDU Lokstedt, Niendorf. Schnelsen
CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Immer noch kein Gesamtverkehrskonzept für Schnelsen

Der Stadtteil Schnelsen wird in den nächsten Jahren durch die aktuell in Planung oder bereits umgesetzten Baumaßnahmen im Gebiet rund um die Bereiche Flagentwiet/Kulemannstieg enorme Veränderungen vor allem im verkehrlichen Bereich erfahren. Bekannt sind hier bisher die Campus-Schule

Weiterlesen »
CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Versöhnung von Fußgängern, Fahrrad und Auto – Diskussionsveranstaltung der CDU-Fraktion am 18. November

Unter dem kreativen Decknamen „Parken umsortieren“ sollen in der Mansteinstraße, in der Sillemstraße und im Eppendorfer Weg viele Parkplätze wegfallen. Unter anderem soll das Schrägparken verschwinden. Begründet wird dieses grüne Wunschprojekt mit angeblich notwendigen Verbesserungen für Fußgänger und Radfahrer.   Wir als CDU-Bezirksfraktion kritisieren

Weiterlesen »

Unser Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein –
dranbleiben am aktuellen politischen Geschehen im Bezirk Eimsbüttel?

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Adresse:

CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel
Geschäftsstelle
Jägerlauf 41-45
22529 Hamburg

© 2022 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.
© 2022 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.