Seit Mitte September ist die Gleichstrom-Schnellladefunktion an der öffentlichen Ladesäule am Tibarg 24 und seit einiger Zeit zudem auch die am Sellhopsweg 2 nicht funktionsfähig. In der entsprechenden App findet sich nur der lapidare Eintrag „Wartung“. Wer die Hotline anruft, bekommt nur die Auskunft: „Die Reparatur ist in Auftrag gegeben.“ Doch es geschieht nichts!

„Uns erreichten viele Beschwerden, unter anderem vom durch die Bezirksversammlung Eimsbüttel unterstützten und voll elektrisch angetriebenen Bürgerbus“, erklärt Andreas Stonus, CDU-Sprecher für den Regionalausschuss Lokstedt – Niendorf – Schnelsen (RaLoNiS). Der Bürgerbus befördert seit Anfang 2020 vom ÖPNV vernachlässigte Bürger aus Niendorf-Ost kostenfrei zu Zielen ihrer Wahl in Niendorf und Schnelsen. 

Mit einem Antrag unserer Fraktion im RaLoNiS sorgen wir nun für die zügige Reparatur der DC-Schnellladefunktionen (50 KW) am Tibarg und Sellhopsweg. 

Lesen Sie hier unseren Antrag

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel
Geschäftsstelle
Lappenbergsallee 34
20257 Hamburg

© 2022 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.
© 2022 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.