Die Moorweide im Herzen Hamburgs gehört aufgrund ihrer zentralen Lage und Historie zu einer der bekanntesten städtischen Parkanlagen. So bietet das große Areal einen wertvollen ökologischen Lebensraum für Tiere und Pflanzen, weshalb es sich auch die Schwarz-Grüne Koalition in Eimsbüttel zum Ziel gesetzt hat, diese unter ökologischen Gesichtspunkten zu stärken und weiterzuentwickeln.

Bereits im letzten Jahr setzte sich unser Wahlkreisabgeordneter für Rotherbaum, Sascha Greshake, für die ökologische Aufwertung der Moorweide ein. Umso mehr ist es ein Erfolg, dass in der heutigen Bezirksversammlung Eimsbüttel ein Antrag verabschiedet wird, durch den bis zu 20.000 Euro für die Anpflanzung von insektenfreundlichen, heimischen Wildblumen und Kräutern in den Randbereichen der Moorweide bereitgestellt werden.

„Ich freue mich sehr darüber, dass unsere Initiative schon zum Herbst 2021 durch die Verwaltung realisiert wird“, so Greshake. „Damit leisten wir einen wertvollen Beitrag für das Stadtgrün und die Naherholung im Eimsbütteler Kerngebiet.“

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel
Geschäftsstelle
Lappenbergsallee 34
20257 Hamburg

© 2021 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.
© 2021 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.