Auf Initiative unserer schwarz-grünen Koalition in Eimsbüttel ist die Idee eines höheren Bußgelds für weggeworfene Zigarettenkippen vom Hamburger Senat übernommen und von 20 auf 40 Euro verdoppelt worden. Das Beseitigen der achtlos weggeschnipsten Kippen verursacht jedes Jahr hohe Kosten bei der Hamburger Stadtreinigung.

„Wir hatten ursprünglich eine Erhöhung auf 90 Euro gefordert, freuen uns aber nun darauf, dass die Erhöhung nun immerhin für ganz Hamburg gilt“, erklärt unser CDU-Bezirksabgeordneter Sascha Greshake, der die Initiative für unsere Fraktion angestoßen hatte. Die Medien berichteten vielfach darüber, zum Beispiel Hamburg 1.

„Unser Ziel ist, dass Eimsbüttels Straßen wieder sauberer werden. Wenn unsere Ideen dann auch für die anderen Stadtteile als Vorbild dienen, ist das natürlich sehr begrüßenswert“, so Greshake. 

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel
Geschäftsstelle
Lappenbergsallee 34
20257 Hamburg

© 2021 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.
© 2021 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.