Auf dem Spielplatz Robinson im Eimsbüttler Lindenpark stehen drei Holzpfähle mit Köpfen. Der hier auf dem Foto dargestellte Kopf sorgt jetzt für Ärger. Die Darstellung des „Afrikaners“ sei rassistisch und deshalb sollen die drei Holzpfähle zum Schutz der Kinder auf Antrag von Grünen und Linken abgebaut werden.

„Heute würde man diesen Kopf wahrscheinlich anders darstellen“, erklärt Thomas Thomsen, CDU-Fraktionssprecher im Kerngebietsausschuss. Wir als CDU-Fraktion haben aber eher dafür geworben, eine Infotafel anzubringen, um die heutige Sicht auf Inhalt und Darstellung der Skulptur zu erklären.

„Wir haben die Auffassung, dass sich die Eimsbüttlerinnen und Eimsbüttler mit historischen Themen aktiv auseinandersetzen sollen“, so Thomsen. „Rassismus bekämpft man aus unserer Sicht aber nicht, indem man solche Bilder einfach aus dem Stadtbild entfernt.“

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Adresse:

CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel
Geschäftsstelle
Jägerlauf 41-45
22529 Hamburg

© 2022 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.
© 2022 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.