Als CDU-Fraktion ist es uns ein besonderes Anliegen, den Wirtschaftsstandort Eimsbüttel zu stärken. Unser wirtschaftspolitischer Sprecher Sascha Greshake hat im September gemeinsam mit den Bürgerschaftsabgeordneten Silke Seif und Dennis Thering mehrere Unternehmen, Vereine und Verbände besucht, um mit ihnen über ihre Wünsche und Ziele zu sprechen. Gerade Sportvereine wie „Der Club an der Alster e.V.“ mit ihrem umfangreichen Programm für Kinder und Jugendliche liegen unserer Bezirksfraktion am Herzen. Das Gespräch mit der Vereinsgeschäftsführung führten wir in sportlicher Atmosphäre (siehe Foto oben).

Im Austausch mit Peter Meyer, dem Geschäftsführer des Deutschen Tennis Bund e.V., erörterten wir anschließend die Möglichkeiten zur Förderung des Tennissports in Hamburg und des geschichtsträchtigen Stadiongeländes am Rothenbaum.

Im Austausch mit Peter Mayer, Geschäftsführer des Deutschen Tennis Bundes e.V. (2.v.l.)

Unsere letzte Station war die Firma Dermalog im Mittelweg. Deutschlands großes Biometrie-Unternehmen ist Innovationsführer und ein tolles Beispiel für Spitzentechnologie am Standort Eimsbüttel. Gründer und Geschäftsführer Günther Mull erklärte uns seine Vision für einen zukunftsfähigen Wirtschaftsstandort Eimsbüttel.

„Aus diesen regelmäßigen Gesprächen mit Vertretern der Wirtschaft entwickeln wir aktuell neue Initiativen für die Startup-, Mittelstands- und Technologieförderung“, erklärt Sascha Greshake. Wir informieren darüber in den kommenden Newslettern und auf hier auf unserer Homepage

Bei Dermalog mit Gründer und Geschäftsführer Günther Mull (Mitte)

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel
Geschäftsstelle
Lappenbergsallee 34
20257 Hamburg

© 2021 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.
© 2021 CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.