Suchen
Generic filters
Filter by Kategorien
Arbeit
Bauen
Bildung
Digitalisierung
Integration
Kinder und Jugendliche
Kultur
Mobilität
Senioren
Soziales
Sport
Stadtentwicklung
Umwelt
Wirtschaft
Wohnen

GRÜNE- und CDU-Fraktion schaffen neuen Lebensraum für Insekten an der Moorweide

Die Grün-Schwarze Koalition in Eimsbüttel hat in der vergangenen Bezirksversammlung einen Antrag für insektenfreundliche Wildblumenstreifen auf der Moorweide eingebracht. Bereits 2019 setzte sich die Koalition für eine konsequente Unterbindung der kommerziellen Nutzung der Großen Moorweide ein. Nun stellt die Bezirksversammlung Eimsbüttel € 20.000 zur Verfügung, um in den Rand­bereichen Blühstreifen zu pflanzen. Insgesamt sollen im Herbst diesen Jahres 1.600 m² mit heimischen Kräutern und Wildblumen bepflanzt werden.

Jan Koriath, Mitglied der GRÜNEN-Bezirksfraktion Eimsbüttel: „Insekten benötigen besonders in Großstädten Flächen und Pflanzen zum Überleben. Die Moorweide im Herzen Hamburgs bietet sich optimal an, um den Lebensraum deutlich aufzuwerten und zu verbessern. Neben den ökologischen Vorteilen wird gleichzeitig auch der Naherholungsraum für die Menschen verbessert.“

Sascha Greshake, Mitglied der CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel: „Ich freue mich sehr darüber, dass unsere Initiative schon zum Herbst 2021 durch die Verwaltung realisiert und damit ein wertvoller Beitrag für das Stadtgrün und die Naherholung im Kerngebiet geleistet wird.“

Honorarfreies Fotomaterial zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit unserer Pressemitteilung finden Sie unter dem folgenden Fotolink: https://www.picdrop.com/henninganger/7CkE9MA3DN


Für Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Fraktionsgeschäftsführung Bündnis 90/Die Grünen • GRÜNE Bezirksfraktion Eimsbüttel • Methfesselstraße 38 • 20257 Hamburg • Tel: 040–401 42 46 •
fraktion@gruene-eimsbuettel.de • www.grueneeimsbuettel.de

CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel • Lappenbergsallee 34 •20257 Hamburg • Tel: 040-422 03 80
info@cdu-fraktion-eimsbuettel.de • www.engagiert-fuer-eimsbuettel.de