Suchen
Generic filters
Filter by Kategorien
Arbeit
Bauen
Bildung
Digitalisierung
Integration
Kinder und Jugendliche
Kultur
Mobilität
Senioren
Soziales
Sport
Stadtentwicklung
Umwelt
Wirtschaft
Wohnen

Regionalausschuss Lokstedt / Niendorf / Schnelsen

Andreas Stonus

Ausschussmitglied & Sprecher

Rüdiger Kuhn

Ausschussmitglied

Christian Holst

Ausschussmitglied

Mareike Ahrens

Stellvertretendes Ausschussmitglied

Stellvertretendes Ausschussmitglied:

    • Malte C. Dönselmann
Öffentlicher Nahverkehr in Lokstedt, Niendorf, Schnelsen
Christian Holst

Öffentlicher Nahverkehr in Lokstedt, Niendorf, Schnelsen

Am 11. März 2021 berichtete das Hamburger Abendblatt unter der Überschrift „Hamburg investiert 400 Millionen Euro in neue S-Bahnen“. Dies betrifft natürlich auch die Verlängerung der S21 nach Kalten­kirchen.  In diesem Zusammenhang soll es eine neue S-Bahn-Haltestelle Schnelsen-Süd geben. Unser Bezirksabgeordneter Christian

Weiterlesen »
Haltestelle Helvetierweg wird barrierefrei umgestaltet
Andreas Stonus

Haltestelle Helvetierweg wird barrierefrei umgestaltet

Die Bushaltestelle Helvetierweg der Linie 191 am Garstedter Weg in Niendorf liegt direkt in einem Wohngebiet mit einem hohen Anteil an Seniorinnen und Senioren sowie kleinen Kindern. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch das Pflegewohnstift Garstedter Weg. Die Bushaltestelle in

Weiterlesen »
Einführung von Zoom für digitale Sitzungen
CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Einführung von Zoom für digitale Sitzungen

Ab Juni 2021 nutzt das Eimsbütteler Bezirksamt für alle digitalen Sitzungen den bekannten US-Konferenzsoftwareanbieter Zoom. Die bisherige Software Skype for Business wird damit komplett ersetzt. Somit finden jetzt auch die Haupt-, Regional- und Fachausschüsse über Zoom statt, bis Präsenzveranstaltungen

Weiterlesen »
Ein neuer Park für Schnelsen
CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel

Ein neuer Park für Schnelsen

Nachdem der Verkehr jetzt in den Tunnel verbannt wurde, folgen auf dem Deckel die Umsetzung der geplanten Parkanlage und Schrebergärten. Langsam sieht man die Strukturen wachsen und erste Bäume sind bereits gepflanzt. Endlich wächst der Stadtteil

Weiterlesen »